Home
Philosophie
Angebot
Training
Welpen
Termine
Galerie
Futterberatung
Weimaranerzucht
Kontakt
Partner und Links

Training

Aktualisierte Informationen und Angebote unter www.gleichmut.de/rundumdeinenhund

In der Regel führe ich zunächst eine Erstberatung bei Ihnen zu Hause durch. Ich gebe Ihnen  Tipps bezüglich der Unterbringung und auf Wunsch auch der Ernährung Ihres Hundes. Wir besprechen gemeinsam Ihre Wünsche und die Strategie und führen ein erstes Training durch.

Für die Erstberatung, die ca. 1,5 bis 2 Stunden dauert berechne ich max. 70,- EUR. Für eine Einzelstunde (Zeitstunde) berechne ich Ihnen 50,- EUR. Dabei rechne ich im 15 Minuten-Takt ab.

Mein Einzugsgebiet liegt dabei in der gesamten Nordheide. Über Buchholz, Bendestorf bis nach Hittfeld, Maschen, Klecken bzw. Seevetal, Rosengarten bzw. Nenndort, Tötensen. Von Trelde, Sprötze; Kakenstorf bis hin nach Tostedt und Welle. Auch nach Hanstedt komme ich gerne.

In den Gruppenkursen ist mein Ziel, Ihnen neben möglichen Kommandos zu vermitteln, wie Ihr Hund kommuniziert. Sie lernen, die Signale Ihres Hundes zu lesen und sich als "Führender" Ihrer Gruppe zu etablieren. Lernen Sie, ruhig und bestimmt zu führen, damit Ihr Hund Ihnen vertraut. Dieser Umstand sorgt für Stabilität und einen ausgeglichenen und glücklichen Hund. Das Gruppentraining findet zum Teil auf dem Hundeplatz in Seppensen bzw. am Ortseingang von Holm Seppensen statt und zum Teil in der umliegenden Umgebung oder in der Stadt.

Weiter führe ich regelmäßig Übungsspaziergänge, sogenannte "Social Walks" in der Nordheide - Region durch. Während dieser Spaziergänge führen wir unsere Hunde in der Gruppe an der Leine und machen kleine Übungen. Das Ziel dieser gemeinsamen Spaziergänge ist es vor Allem, das Selbstbewusstsein der Hund-Mensch-Teams zu stärken.

Sowohl Mensch als auch Hund lernen, sich ruhig und entspannt zwischen anderen Mensch-Hund-Teams zu bewegen. Sie üben die souveräne Führung Ihres Hundes und lernen auch, Ihrem Hund Sicherheit zu geben, indem Sie z. B. andere sich nähernde Hunde gezielt "wegschicken" oder herankommen lassen. Sie lernen damit umzugehen und wie Sie reagieren können, wenn Ihnen fremde und unangeleinte Hunde entgegenkommen.

Leinenführigkeit ist ebenfalls Bestandteil der Übungen.

Es können Hunde jeden Alters und jeder Rasse teilnehmen. Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bei Interesse schicken Sie mir einfach ein Mail, ich nehme Sie dann mit in den Verteiler auf und informiere Sie über die geplanten Termine.

Foto rennenden Weimaraner mit Logo Hundeschule Jesteburg
Kundenfoto Mensch-Hund-Team im Schnee